Blog

Was gibt’s neues bei Schneidermeer?

29. Mai 2020

Endlich ist es so weit. Schneidermeer ist wieder online. Der Shop war für einige Wochen offline – was einige von euch bestimmt gemerkt haben. Der Grund? Eine Erneuerung des Layouts und des Sortimentes. Wie es dazu kam und was es Neues gibt, erfährst du, wenn du weiterliest. 🙂

Wie kam es zu dem „Umbau“?

Vor einigen Wochen habe ich mich dazu entschieden, das Layout des Shops anzupassen. Ehrlich gesagt, hat mir das alte Design nicht mehr gefallen und die Darstellung der Kategorien war auch nicht so erfreulich.

Da ich den Shop nun einmal offline gestellt habe, dachte ich mir „dann kannst du auch das Sortiment erneuern“. Die Kinderschnittmuster lagen zum Freischalten bereit. Die Idee mit den eigenen Papierschnittmustern war auch schon etwas älter. Bis jetzt hat „Nähen und mehr“ aus Osann-Monzel auf den Stoffmärkten Holland ausgewählte Modelle als Papierschnittmuster verkauft. Einige der Modelle wurden auch den Stoffen von ihnen gefertigt. Natürlich wollte ich euch diese Produktauswahl im Shop nicht vorenthalten.

Also ging es an die Planung. Was genau soll ich anbieten? Nur Schnittbögen, dass ihr neben dem eBook nicht mehr kleben müsst oder auch die kompletten Papierschnittmuster, die „offline“ nutzbar sind?

Ich konnte mich nicht entscheiden. Beides hat seinen Reiz:

Ebooks bieten weiterhin die Möglichkeit, dass man das Schnittmuster je nach Wunsch nochmal selber ausdrucken kann. Außerdem sind hier die Einzelgrößenschnitte enthalten.

Das reine Papierschnittmuster besteht aus einem farbigen Mehrgrößenschnitt (außer bei Taschenschnitten – diese sind schwarz-weiß) und der gedruckten Anleitung. Dieser Schnitt ist vor allem dann gut, wenn man den Einzelgrößenschnitt nicht benötigt und die Anleitung ausgedruckt nutzen möchte. Das Papierschnittmuster eignet sich auch sehr gut als Geschenk für eine Nähfreundin oder einen Nähfreund. 🙂

Wie funktioniert die Bestellung?

Ich habe mich dafür entschieden, dass ihr bei den eBooks den Schnittbogen einfach mitbestellen könnt. Das ist sozusagen direkt als Auswahl möglich.

Das Papierschnittmuster, also den Schnittbogen + die Anleitung, findet ihr in der Kategorie „Papierschnittmuster“.

Alle Schnittmuster und Schnittbögen versende ich kostenlos. Sie werden von mir persönlich mit einem Plotter gedruckt, gefaltet und eingepackt. Sie sind sozusagen Handmade. Ich behalte den Überblick über die Druckqualität und das Endprodukt. Zumindest solange, bis die Nachfrage zu groß wird. Wir werden es sehen.

Was ist sonst noch neu?

Da du hier gelandet bist, wirst du festgestellt haben, dass sich der Blog verändert hat. Mir war wichtig, dass alles an einem Ort ist. Der Blog lässt sich jetzt bequem über den Shop aufrufen und du kannst ganz leicht wieder zum Shop zurückkehren. Keine zwei Webseiten mehr. Es freut mich auch, dass die Artikel und Videos alle schön geordnet zu finden sind. Man muss vielleicht zwei Klicks mehr machen, aber sobald sich der Blog füllt, kann man so die Übersicht besser behalten – zumindest hoffe ich das. Wir werden es sehen.

Nun genug der Worte, schau dich einfach im Blog und im Shop um. Du kannst auch gerne einen Kommentar hinterlassen. Was findest du besser – eBook + Schnittbogen oder das Papierschnittmuster?

Viele Grüße und bleib gesund!

Claudia

P.S. Bis zum 14.06.2020 gibt es auf alle Artikel 15% Rabatt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.